Hand-Balsam Yang

Lésura Hand-Balsam Yang aus naturreinen ätherischen Ölen des Sandelholzes, roten Zedernholzes und der Wacholderbeere. Erdend und anregend! Für alle trockenen und gestressten Hautstellen. 


Sandelholzblüten

Sandelholz ist sehr hautfreundlich, stärkt die Nerven und bringt Ruhe.

Rote Zeder

Die 'Rote Zeder' ist die grösste Pflanzenart der Gattung Wacholder (Juniperus).


Wacholderbeere   

In der Volksmedizin werden Wacholderbeeren bei rheumatischen Beschwerden und Diabetes eingesetzt.


Sandelholzöl (Santolum album) steigert die schöpferische Kraft und das geistige Denken, vermittelt Ruhe und Zufriedenheit. Gleichzeitig hilft es uns beim Loslassen von Ängsten, Aggressionen und Anspannung. In Indien wird das Sandelholz häufig in der Ayurveda als Rekonvaleszenzmittel in Spitälern verwendet. 


Rotes Zederöl (Virginische Wacholder Juniperus virginana) wirkt energetisch stärkend und energiespendend. Die amerikanischen Ureinwohner verwendeten sie traditionell, um in die höheren spirituellen Bereiche zu gelangen. 


Wacholderbeerenöl (Juniperus communis) Gefühle, die einem zu überwältigen drohen, verlieren ihre Kraft. Es hilft alte Muster loszulassen und reinigt die Umgebung/Aura von negativen Einflüssen.



Lieber Herr Marty

Gerne möchte ich meinen Vorrat an Hand-Balsam Yang erneut auffüllen (und auch einen verschenken).

Grad aktuell habe ich entdeckt, dass er mir auch prima an den Fersen hilft, wo die Haut in den Ferien von den Wanderschuhen lädiert wurde. So heilten die entstandenen Reibungen schnell ab und zudem entstanden keine neuen Verletzungen mehr, da die Haut mit dem Balsam gestärkt war.

D.H.